CD-Review "Deine Welt" vom AGF-RADIO

CD Review "Deine Welt"

Wir wollen Euch diese Review zum neuen Album "Deine Welt" nicht vorenthalten.
Geschrieben wurde das ganze von Anna und Perli vom "AGF-Radio". Aber lest selber !



Erstellt von Perli am 21.09.2018

Helden schwarzer Tage - Deine Welt / VÖ: 05.10.2018 via HST/ NOVA MD

„... Nur der Wahrheit Sieg kann lösen, und wird tot der Lüge sein.
Nur so weichen wir den Bösen, und können die Ehrlichkeit befreien. ...“


Anfang 2013 entstand sowohl die Demo mit fünf Song als auch das erste Album Helden schwarzer Tage. Erste Clubkonzerte folgten und eine Fanbase war schnell- auch über den Ruhrpott hinaus- aufgebaut. Der zweite Longplayer Abseits der Spur aus dem Jahre 2015 folgte.

Und jetzt endlich nach drei langen Jahren steht das neue Album Deine Welt, mit einem Cover, wie es perfekter nicht sein könnte, bereit. Thematik und Titel der CD spiegeln sich hier bildlich wunderbar wider: manchmal fühlen wir uns wie ein kleines Kind, abseits der Spur, in einer Welt voller Dunkelheit und umgeben von falschen Schlangen.
Welchen Weg sollen wir wählen? Den Weg der Wahrheit? Den der Freiheit oder der Hoffnung? Oder begeben wir uns Richtung Angst?

„... den Helden hoch ein Treueschwur! ...“

Die Helden Schwarzer Tage sind nicht einfach nur eine Deutschrockband. Rapha und Sebi kamen Anfang 2011 auf die Idee, ihr Können an den Instrumenten unter Beweis zu stellen, holten Roko am Bass mit dazu und arrangierten die ersten Songs, die mit dem damaligen Sänger Grische (bis 2015) dann auch eine Stimme bekamen. Die Band war zwar gegründet, aber noch nicht vollständig, denn erst ein halbes Jahr komplettierte Patrick die Truppe.


Bandbesetzung:
Roko (Bass)
Sebi (Gitarre)
Patrick (Gitarre)
Jimmy (Gesang)
RaphaSchlagzeug)

Musikalische Einflüsse aus den Bereichen Streetcore, Rock und Metal treffen auf ehrliche, direkte und vor allem durchdachte Texte, mit denen sie provozieren, aber natürlich auch zum nachdenken anregen wollen. Die fünf Musiker stecken viel Herzblut und Tiefgang in ihre Arbeit und mussten mit dem Weggang von Grischa eine derbe Niederlage einstecken, an denen sie als Band aber enorm gereift sind und gestärkt hervor gehen! Mit Jimmy ist ein Goldkehlchen dazu gestoßen, der nicht nur live überzeugt, sondern auch auf dem neuen Album direkt den Ton angibt. Es passt einfach!


Tracklist:

  1. Der perfekte Augenblick
  2. Freiheit
  3. Lüge
  4. Rückhalt & Liebe
  5. Brüder
  6. Kämpf dich frei
  7. Heldenblut
  8. So war ich auch
  9. Du bist mein
  10. Selbstgestalter
  11. Auf dunklen Wegen

„... Die Fäden ziehen die Puppenspieler...
Steh auf, setz dich zur Wehr, entgegen jeglicher Kritik!...“

Bereits mit dem Opener wird uns hier harter Toback um die Ohren geblasen.
Manchmal sind wir nur noch ein Schatten unserer selbst, abgestumpft und ausgebrannt von den Zwängen der Gesellschaft. ABER: für jeden von uns kommt der Tag, zu zeigen wer man ist und was man kann! Man muss nur seine Chance nutzen! Dann wird es „Der Perfekte Augenblick“ sein.

„... Es ist dein Leben, sei bereit. Du musst einstehen, für die Freiheit ...“

Ein Lied über wahre Helden: Menschen, die nicht den leichten Weg gehen und sich auch mal die Finger schmutzig machen. Wo andere stehen bleiben, gehen sie noch ein Stück weiter, dort wo andere sich umdrehen und gehen, bleiben echte Helden stehen und kämpfen weiter.

Im dritten Song geht es um jemanden, der sich hat einfangen lassen. Jemand, der den Lügen in den Medien bedingungslos glaub und somit sein Selbst aufgegeben hat. Jemand, der blind folgt und vertraut.

„... Es ist nicht so, wie es aussieht, Lügen tarnen sich im Licht!
Und im Schatten einer Lüge findest du die Wahrheit nicht!
Die Wahrheit liegt in Ketten, nur die Lügen bleiben frei.
Ehrlichkeit kannst du nicht retten mit Gebet und Heuchelei. ...“

„Rückhalt & Liebe“ ist ein Heldengruß an die Fans und Freunde der Band! Hier läuft niemand abseits der Spur, denn mit den richtigen Leuten an deiner Seite, verschmelzen sogar Traum und Realität.

„... der Heldensturm weht weiter...“

Auch der fünfte Titel „Brüder“ geht thematisch in die selbe Richtung: durch Wellen und Stürme, Blitz und Donner, Regen und Sonnenschein, die Familie steht zusammen und niemand ist allein! Hier geht ein besonderer Heldengruß an den Freundeskreis! Und spätestens nach diesen beiden letzten Songs sollte jedem klar sein, welche Bedeutung der Bandname hat!

Mit 6.22 Minuten ist „Kämpf dich frei“ der längste Titel auf der neuen Platte und hinterlässt eine unmissverständliche Botschaft. Da wo Recht und Ordnung von Gerechtigkeit weit entfernt ist, sollten wir alle aufstehen:

„... Gegen eure Niedertracht – unsere Schreie in der Nacht!
Gegen eure kranke Welt sind wir Helden aufgestellt! ...“

Besonders rhythmisch, zumindest zu Beginn, wird es mit der siebten Nummer. „Heldenblut“ wurde für den einen, den besten Freund geschrieben! Der Mensch, der immer da ist und auch bleibt, in guten und schlechten Zeiten. Jemand, mit dem man alles teilen kann- Freud und Leid- und dem man blind vertrauen kann! Wer ist euer Seelenverwandter?

„So war ich auch“ folgt, und wird von dem gefühlvollen „Du bist mein“ abgelöst. Hier haben die Helden einen wahrlichen Lovesong erschaffen. Es ist wie Zauberei oder wie im Traum - ein Treueschwur, der ein Leben lang halten soll! Bei so viel Theatralik muss ich mich fast übergeben cheesey Kleiner Spaß am Rande, eigentlich bin ich auch voll romantisch. cheesey

„... Die Zukunft kann ich nur bestimmen, wenn ich Selbstgestalter bin! ...“

Im vorletzten Song geht es darum, dass jeder seinen eigenen Weg geht und für sein Leben selbst verantwortlich ist. Dein Leben, deine Fehler, jeder verwaltet sein Glück selbst und genau darauf kommt es an. Leben und leben lassen!

Mit „Auf dunklen Wegen“ schließt das Album ruhig aber ziemlich dramatisch. Die Nummer erzählt von jemandem, vor dem man mal Respekt hatte, der ehrlich war und sein Leben gut im Griff hatte, aber dann auf die schiefe Bahn geraten ist. Von den Drogen eingenommen und von der Sucht eingesperrt: wie konnte es so weit kommen?


Fazit:
Wow... direkt beim ersten durchhören, war ich absolut überrascht und musste mich erstmal vergewissern, dass da grad das richtige Album im Player liegt.

Alles klingt einwandfrei sauber, sehr reif und professionell. Einen Favoriten auszumachen fällt uns allen schwer, aber „Freiheit“, „Lüge“ sowie „Rückhalt & Liebe“ spielen schon weit oben mit.

Manchmal braucht es einfach etwas Zeit, und den Helden hat dieser (Reife-) Prozess unglaublich gut getan.


„... Auf die Freundschaft- auf das Leben,
lasst uns Tanzen und einen heben! ...“

Anna & Perli AGF-RADIO



Quelle :


 
Facebook
Willkommen
Benutzername oder Email:

Passwort:




[ ]
[ ]
[ ]